22074
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-22074,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.2.1,select-child-theme-ver-1.1,select-theme-ver-5.2.1,ajax_updown_fade,page_not_loaded,side_area_uncovered,smooth_scroll,no_animation_on_touch,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive
Erwachsene

Jeder Mensch braucht einen Ort, an dem er Gemeinschaft erlebt. Kleingruppen sind solche Orte, hier können neue Kontakte geknüpft werden und Freundschaften entstehen.

Hausbibelkreise

Im Mittelpunkt steht das gemeinsame Bibel lesen, Gebet, Gespräche über Glaubens- und Lebensfragen. Hausbibelkreise – kurz Hauskreise – sind Orte, wo man Ermutigung findet, und wo sich Menschen in schönen Zeiten mitfreuen und sich in schwierigen Zeiten Unterstützung und Rückhalt geben. In manchen Hauskreisen wird gesungen. Wie in allen Gemeinschaften werden Feste gefeiert. Zu Corona-Zeiten finden die Treffen via Zoom im Internet, oder im großen Gemeindesaal, oder in privaten Gärten statt.
Mehr Infos bekommst du hier: hauskreise(at)feg-krefeld.de

Denk-Bar

“Betreutes Kaffeetrinken” in einem “Seniorenkreis” ist nicht so unser Ding. Dazu nehmen wir zu gerne, zu lebendig und zu mündig am gesellschaftlichen Leben teil. Wir interessieren uns und stellen Fragen, wir laden spezielle Gäste ein und diskutieren miteinander. Wir machen Exkursionen (z.B. in eine Moschee, ein Hospiz, …) oder treffen uns “bei uns”. Wir – das sind erwachsene Frauen und Männer im fortgeschrittenen Alter. Wir treffen uns einmal im Monat jeweils am 3. Montag entweder im Café Südlicht (Lewerentzstr. 29, KR) oder in der Zionskirche (Seidenstr. 39, KR). Wir freuen uns immer über neue Gesichter und Gäste. Weitere Informationen bei Pastor Andreas Ullrich.

Frauenkreis

Füreinander da zu sein ist weder wenig noch viel – es ist ALLES. Wir hören in unseren Gruppenstunden auf Gottes Wort, beschäftigen uns mit Personen aus der Kirchengeschichte, Geschichte und der Gegenwart, sowie allgemein interessanten Themen. Wir teilen Freude und Traurigkeit und unterstützen uns in seelsorgerlichen Gesprächen und praktischen Hilfeleistungen. Wir sind fröhlich und feiern und nehmen genauso auch Anteil an Leid und Traurigkeit. Unser Blick ist auf die Andere gerichtet, ohne sich selbst aus dem Blickfeld zu verlieren. Das Gebet und die Verbindung zu unserem gemeinsamen Herrn hat Priorität vor allen anderen Dingen und Aktivitäten. Möchtest du uns kennenlernen? Dann schreibe uns eine Email: frauenkreis(at)feg-krefeld.de

Kinder und Jugend

Kinder und Jugendliche sind nicht unsere Zukunft, sondern unsere Gegenwart! Sie gehören gleichberechtigt und gleichwertig zu unserer Gemeinde, wie alle anderen Generationen auch. Wir lernen miteinander, feiern miteinander und klagen miteinander. Wir wären nur „halb“ ohne euch!

Kindergottesdienst

Gottes Liebe geht durch das Herz, den Magen, die Gedanken und Hände und Füße. Und so gestalten wir auch den Gottesdienst mit und für Kinder. Da wird gespielt, gelacht, gegessen und getrunken, gesungen, gebetet und gehört. Hast du Lust, mit dabei zu sein? Du bist herzlich willkommen. Immer sonntags parallel zum Gottesdienst für die „Großen“.

StartUp

Früher nannten wir das Ganze “Biblischen Unterricht”. Heute nennen wir es ganz bewusst “StartUp”. In diesem Kurs geht es weniger um Unterricht über die Bibel als vielmehr um Gespräche zur Bibel, ihre Inhalte und das Leben überhaupt. Der Kurs ist offen für Teenager ab elf Jahre. Die Treffen sind regelmäßig alle zwei Wochen. Beliebte Highlights sind immer die zwei Wochenendfreizeiten, die bei StartUp nicht mehr wegzudenken sind. Am Ende feiern wir einen großen Abschlussgottesdienst, den die jungen Leute selbst gestalten. Der aktuelle Kurs findet zusammen mit der FeG Moers statt. Wir sind begeistert von der Vorstellung, dass Teenager Beziehungen aufbauen, die sie positiv in ihrem Leben prägen und stärken. Wir setzen uns dafür ein, dass sie vertrauensvolle und verlässliche Beziehungen erleben. Wir möchten, dass sie gemeinsam spannende Erfahrungen machen, mit und voneinander lernen und Aufgaben zusammen meistern. Und bei Beziehung denken wir auch an die Beziehung zu Gott, unserem Schöpfer und zu Jesus Christus, seinem Sohn.

Teeneck

Du liebst es, mit netten Leuten zu quatschen, zu essen, zu singen und zu beten? Du wolltest schon immer mal während der normalen Schulzeit eine Woche mit Gleichaltrigen zusammenwohnen? Du hast selbst Ideen, die nur mit mehreren Leuten so richtig Bock machen? Dann bist du bei uns genau richtig.

Wir treffen uns regelmäßig alle zwei Wochen donnerstags von halb 7 bis halb 9, und darüber hinaus unregelmäßig zu Wohnwochen, Freizeit und an Sonntagnachmittagen. Komm doch einfach mal vorbei und schau dir den Laden mal an. Übrigens in einem ziemlich coolen Jugendraum … über den Dächern von Krefeld. Weitere Infos bekommst du von Pastor Andreas Ullrich.